• Memory Spiel selbst gemacht

    Memory

    15. Juli 2020Gloria

    Mit einem selbst gebastelten Memory wird Dir auch an regnerischen Ferientagen nicht langweilig. Und so wird’s gemacht: Stöbere in Deinen alten Schulsachen. Richte alles her, was du zuhause finden kannst. Egal ob Sticker, Stempel, oder Farbstifte. Du kannst Memory-Kärtchen mit Malsätzchen machen (also 1×1 Wiederholung) oder Kärtchen mit Lernwörtern, die Du Dir einfach nicht merken kannst. Wenn du das nicht möchtest, verwende einfach Deine Lieblingsmotive. Das können Fußballer, Tiere oder Figuren sein. Woraus du dein Memory-Spiel bastelst, bleibt ganz allein dir überlassen. Los geht’s! Übrigens findet ihr auf der Mini-Max Seite  noch mehr Ferienspaß mit tollen Bastelideen und Übungsblättern. Für das selbstgebastelte Memory Spiel brauchst Du folgende Materialien: 1 Holzbrett als Unterlage 2 weiße Blätter vom Zeichenblock  2  Blätter Buntpapier (gleichfärbig) Bleistift, Lineal Stifte, Stempel, Sticker….…

    Weiterlesen
  • Salzteiganhänger für Lanvendelsirup Glorreiche Familienküche

    Salzteiganhänger

    17. Juni 2020Gloria

    Hier noch ein Tipp für eine kreative Regentagsbeschäftigung: Ruckzuck ist für süße Geschenks-Deko ein Salzteig zusammengemischt – und dann kann es auch schon losgehen! Wir haben aus Salzteig nette Anhänger mit Blumen gemacht und damit den Lavendelsirup zum Verschenken aufgehübscht. Die Salzteiganhänger eignen sich übrigens auch als eine nette Garten-Deko. Das braucht ihr: 2 Tassen Mehl 1 Tasse Salz 1 Tasse Wasser Blumen (Blümchen) aus dem Garten Bunte Geschenksbänder   So wird’s gemacht:  Alle Zutaten mit einander verrühren und zu einem festen Teig kneten. Den Teig ausrollen und mit Keksformen ausstechen. Die Blumenblüten mit ein wenig Wasser leicht in den Teig drücken und mit einem Spieß Löcher für die Bänder bohren. Die Anhänger für 1 Stunde bei 80° Grad ins Backrohr geben. Nach der Backzeit…

    Weiterlesen
  • Last Minute Tischdeko Muttertag DIY Glorreiche Familienküche

    Last Minute Tischdeko für Muttertag

    5. Mai 2020Gloria

    Aufgepasst! Heute serviere ich euch eine nette Idee für eine DIY Tischdeko für Muttertag. Die Hauptmaterialien (Steine) haben wir beim letzten Spaziergang mitgenommen! Und das braucht ihr für die Last Minute Tischdeko für Muttertag: Steine Wasserfarben die euch gefallen und Deckfarbe Pinsel Küchenpapier Und so schnell wird’s gemacht: Als erstes die Steine waschen und abtrocknen. Anschließend die Steine Farbe grundieren, trocknen lassen und nochmals bemalen. Sobald die bemalten Steine trocken sind, verziere sie mit „MAMA “ , „DANKE“, „OMA“ oder male einfach ein Herz drauf. Fantasie kennt keine Grenzen.   Viel Spaß beim Bemalen und beim Dekorieren!        

    Weiterlesen
  • Samenbomben Glorreiche Familienküche

    Samenbomben

    30. April 2020Gloria

    Seid ihr auf der Suche nach einer  Geschenksidee?  Egal, ob für den Muttertag, zum Geburtstag oder als Abschiedsgeschenk für die Kindergärtnerin – ich hätte da eine bombastische Überraschung! Sie nennen sich Samenbomben, Seedbombs oder Samenbälle. Was ist das bitte?, werdet Ihr jetzt fragen. Ganz einfach:  Das sind kleine Kugeln (Bällchen) aus Erde und Blumensamen. Diese Kugeln werft ihr einfach in ein Beet, in ein Balkontragerl oder auf ein kleines Fleckchen Erde und schaut, was damit passiert. Unser Sohn bekam sie einmal als Geschenk bei einer Waldparty, wir konnten die blühende Überraschung  kaum erwarten! Gerade für den Muttertag ist das ein passendes, nachhaltiges Geschenk mit einer schönen Botschaft. Denn bei den Samenbällen kann man genau beobachten, was  durch Geduld, Pflege und Zuwendung wachsen und gedeihen kann…

    Weiterlesen
  • DIY Tic Tac Toe mit Steinen

    DIY Tic Tac Toe Spiel mit Steinen

    25. März 2020Gloria

    DIY  Tic Tac Toe Spiel mit Steinen So einfach und macht noch immer so viel Spaß! Materialien: 6 Steine 2 verschiedene Acrylfarben oder Wasserfarben 1 Pinsel 1 Zeichenblatt 1 schwarzer Filzstift Und so wird’s gemacht: Steine waschen und trocknen lassen. Jeweils 3 Steine mit der gleichen Farbe bemalen und trocknen lassen. 3 Steine mit einem X  und 3 Steine mit einem Kreis bemalen. Malt wie im Bild zu sehen das Spielfeld auf das Zeichenblatt auf. Und dann geht es auch schon los… Viel Spaß!!

    Weiterlesen
  • DIY Oster-Stempel mit WC-Rollen Fingerdruck Glorreiche Familienküchen

    DIY Oster-Stempel aus WC-Rollen und Fingerdruck

    25. März 2020Gloria

    Wie ihr schon sehen könnt, haben wir den Nachmittag mit malen, stempeln und Fingerdruck verbracht. So einfach funktioniert der DIY Oster-Stempel aus WC- Rollen. Und das braucht ihr für die Osterbilder bzw. für den Stempel aus WC-Rollen:  Zeichenblätter / Papier Acrylfarben oder Fingerfarben Pappteller um die Farbe drauf zu verteilen Wasserfarben Pinsel Kleber Eierschalen zum Verzieren* mehrere WC-Rollen Und so wird’s gemacht: Zuerst die WC-Rolle in eine Ei-Form bringen. Den Rand in die Farbe tunken und schon kann gestempelt werden. Ihr könnt die Eier mit dem Pinsel auch verzieren. Und der Fingerdruck -Hase ist sowieso ganz einfach 😉 Finger in die Farbe tunken und los geht’s!   *Die Eierschalen könnt ihr zB. von den Eiern vom Thunfischaufstrich verwenden. Viel Spaß beim Stempeln und beim Fingerdruck!  …

    Weiterlesen
  • Adventskranz DIY Glorreiche Familienküche

    Gugelhupf-Adventskranz

    21. November 2019Gloria

    Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst ein, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür. Wir haben schon wieder eine Kuchenform zweckentfremdet und daraus unseren Gugelhupf-Adventskranz gebastelt.   Das wird für den „Gugelhupf-Adventskranz“ benötigt: 1 Gugelhupfform 1 Naß-Steckschaum-Ziegel 4 Kerzen 4 Adventskranz-Kerzenhalter Tannenzapfen Deko zum Aufhübschen, Christbaumkugeln, Bänder, Keksausstecher, Figuren Gartenschere Heißklebepistole Und so wird der Gugelhupf-Adventskranz gemacht: Zuerst den Naß-Steck-Schwamm in Stücke schneiden und die Gugelhupfform damit auskleiden, anschließend mit Wasser gut befeuchten Jetzt werden die Tannenzweige in den Schwamm gesteckt, sodass der Schwamm gut verdeckt ist. Anschließend die Adventskranz – Kerzenhalter platzieren und mit einer Heißklebepistole die Kerzen an den Kerzenhaltern ankleben. Und jetzt nach Lust und Laune dekorieren!    

    Weiterlesen
  • Herbstdeko Glorreiche Familienküche

    Bastelidee für den Herbst

    3. Oktober 2019Gloria

    Herbstzeit ist Bastelzeit und so ein Regentag bietet sich ganz gut zum Basteln an. Die Materialien haben wir beim letzten Spaziergang gesammelt. Herbstdeko selber machen ist einfach und macht Spaß! Hier geht es zur Anleitung…   Und so wird die Tischdeko gemacht: Dafür braucht ihr folgende Materialien: Steine Wasserfarbe, orange, schwarz und Deckfarbe 1 Pinsel 1 altes Marmeladeglas Blätter 1 Band, Schere Teelichter Und so wird’s geschmacht: Als erstes die Steine waschen und abtrocknen. Anschließend die Steine mit der orangen Farbe grundieren, trocknen lassen und nochmals bemalen.   In der Zwischenzeit das Marmeladeglas zur Hand nehmen und die Blätter mit der Schnur befestigen. Wenn die Farbe getrocknet ist, noch ein Gesicht auf die Steine malen. … und eigentlich sind wir schon fertig!

    Weiterlesen
  • Vase mit Serviettentechnik DIY Glorreiche Familienküche

    Vase mit Serviettentechnik DIY

    20. Juni 2019Gloria

    Mit der beliebten Serviettentechnik lassen sich unterschiedlichste Dinge schnell und individuell verschönern. Wir haben uns für kleine Flaschen entschieden, sie dekorieren unseren Terrassentisch. Dafür benötigt ihr folgende Materialien: Servietten Pinsel Schere, eventuell eine Nagelschere für kleinere Motive glänzender Lack-Leim für Serviettentechnik alte Gläser oder Flaschen mit einer glatten Oberfläche Und so wird’s gemacht: Zuerst muss die Serviette von den einzelnen Lagen getrennt werden, da nur die oberste bedruckte Lage verwendet wird. Danach das gewünschte Motiv ausschneiden. Nun wird die Flasche an der gewünschten Stelle mit dem Lack-Leim bestrichen, anschließend wird die Serviette darauf gelegt und vorsichtig nochmals mit dem Pinsel angestrichen. Und das war es eigentlich schon. Jetzt muss nur noch der Lack-Leim trocknen. Wer möchte, kann natürlich die Vase noch mit einem Band verzieren.

    Weiterlesen
1 2 3