Reindling blitzschnell gemacht

23. März 2021Gloria
Reindling blitzschnell gemacht Gericht Glorreiche Familienküche

Prep time:

Cook time:

Serves: 1 Reindling

Reindling blitzschnell gemacht! Hier das Rezept für einen Reindling, der sozusagen blitzschnell gemacht ist. Die einen suchen nach Ostereier, die anderen nach einem Reindlingsrezept: Weil ich so viele Anfragen hatte, verrate ich euch heute mein Rezept für einen Blitzreindling – im Vergleich zu einem klassischen Kärntner Reindling, geht das blitzschnell – und meine Verkoster haben ihn auch blitzschnell verdrückt…;-) 😉 Viel Spaß beim Nachbacken!

 

 

Rezept drucken

Reindling blitzschnell gemacht

  • Gesamtzeit: 90 Minuten
  • Portionen: 1 Reindling

Eigentlich ist der Blitz-Reindling eine schnelle Nussroulade in einer Reindlingform. Meine Mama macht den Reindling nach diesem Rezept und es funktioniert tatsächlich immer! Viel Spaß beim Nachbacken!

Zutaten:

Und das braucht ihr für den Blitz Reindling

  • 500 g Mehl, für den Teig
  • 1 Pkg Trockengerm, für den Teig
  • 100 g Butter, für den Teig
  • 50 g Zucker, für den Teig
  • 2 Eier, für den Teig
  • 1/8 l Milch, für den Teig
  • 200 g Nüsse gemahlen, für die Fülle
  • 200 g Zucker, für die Fülle
  • 180 g Brösel, für die Fülle
  • 2 EL Honig, für die Fülle
  • 2 EL Zimt, für die Fülle
  • 1 Pkg Vanillezucker, für die Fülle
  • Rosinen, wer mag, für die Fülle
  • etwas Leitungswasser, nich ganz 1/4 Liter, für die Fülle

Zutaten:

Und so wird's gemacht:

  • 1)
    Zuerst bereitet ihr die Füllung vor: Nüsse, Zucker, Zimt, Vanillezucker und Brösel in einer Schüssel vermengen und zum Schluss Honig dazugeben. Wer mag, gibt noch ein- bis zwei Hände voll Rosinen hinein. Am Ende kleinweise Wasser beigeben, damit sich die Füllung leicht auf den Teig streichen lässt.

    Reindling blitzschnell Schritt 1 Glorreiche Familienküche

  • 2)

    Teig: Zuerst Butter, Zucker, Eier und Milch vermengen und in einem kleinen Topf auf der Herdplatte leicht erwärmen (lippenwarm). Butter erwärmen und die Guglhupfform damit einstreichen.
    Reindling blitzschnell Schritt 2 Glorreiche Familienküche

  • 3)

    Mehl und Germ in einer Schüssel vermengen. Jetzt Milch-Gemisch dazugeben und mit den Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten (ihr könnt den Teig noch ein bisschen mit der Hand kneten). Den Teig dünn ausrollen und mit der Nussfülle bestreichen und anschließend zusammenrollen. Die Rolle in die Guglhupform legen und 30 Minuten rasten lassen.
    Reindling blitzschnell Schritt 3 Glorreiche Familienküche

    Reindling blitzschnell Schritt 4 Glorreiche Familienküche

    Reindling blitzschnell Schritt 5 Glorreiche Familienküche

    Reindling blitzschnell Schritt 6 Glorreiche Familienküche

     

    Reindling blitzschnell Schritt Glorreiche Familienküche

  • 4)
    Backrohr auf 180° vorheizen, danach ca. 50 Minuten backen – fertig!

Nutrition

1 Comments

  • Claus Rüdiger

    31. März 2021 at 13:30

    Hallo Gloria!
    Hab mich gestern überwunden und deinen Reindling ausprobiert. Ich muss sagen, ich hatte wirklich a bisserl Bauchweh dabei. War ja das erste mal, dass ich was gebacken habe. Aber ich muss sagen, er hat allen geschmeckt und war im nu weg. Alle waren begeistert.
    Das Einzige, dass ich beim nächsten anders machen werde ist, mehr Honig und Rosinen reintun. Aber sonst war er wirklich super!
    Danke!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept