Topfen – Kartoffel – Laibchen mit Kräutern

3. August 2021Gloria

Prep time:

Cook time:

Serves: 3

Heute gibt’s was feines – und zwar Topfen – Kartoffel -Laibchen mit Kräutern. Hier gibts schon einmal die Einkaufsliste für Euer neues Lieblingsgericht! Kartoffel, Bröseltopfen (oder Speisetopfen), Schnittlauch, Petersilie, Mehl und 1 Ei!

 

Rezept drucken

Topfen-Kartoffellaibchen mit Kräutern

  • Portionen: 3

Ihr müsst dieses Rezept wirklich probieren, einfach großartig! Viel Spaß beim Nachkochen - wie immer mit einer Schritt - für- Schritt - Anleitung! Hier geht's zum Rezept für die Topfen - Kartoffel-Laibchen:

Zutaten:

Und das wird benötigt:

  • 250 g Bröseltopfen, oder Speisetopfen 20% F.i.T.
  • 400 g Kartoffel, mehlig!!
  • 150 g Mehl
  • Salz
  • Öl, zum Braten
  • 1 Ei
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1/2 Becher Sauerrahm , für den Dip
  • 1/2 Becher Naturjoghurt, für den Dip
  • Salz, für den Dip

Zubereitung:

Und so wird's gemacht:

  • 1)
    Kartoffel waschen und ca. 25 – 30 Minuten kochen. Kräuter waschen, abtropfen und fein aufschneiden. Zwei EL davon mit 1/2 Becher Sauerrahm und 1/2 Becher Naturjoghurt vermischen und salzen.
  • 2)
    Die Kartoffeln mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken (oder mit einem Kartoffelstampfer stampfen). Danach die Kräuter, Topfen, Mehl, Ei und Salz dazugeben, gut vermengen und zu einer Rolle formen.
  • 3)
    Teig in Scheiben schneiden und daraus Laibchen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Laibchen auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze 3-4 goldbraun backen.  

     

     

Nutrition

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept