Erdbeermarmelade

12. Juni 2020Gloria
Erdbeermarmelade Gericht Glorreich Familienküche

Prep time:

Cook time:

Serves: 4-6 Gläser

Ehrlich gesagt hab ich noch Marmelade eingekocht – könnt ihr euch das vorstellen? Freundinnen haben mir gesagt, sie machen es nicht weil es so kompliziert ist. Dann habe ich mich doch „drüber“getraut und ich muss sagen, es geht richtig einfach!  Also war ich im Erdbeerland und habe die süßen Erdbeeren gleich verarbeitet. So schnell und unkompliziert war die Erdbeermarmelade fertig!  Manchmal muss man eben etwas erst selbst ausprobieren, um herauszufinden, dass es eigentlich ganz einfach ist. Viel Spaß!

 

 

Rezept drucken

Erdbeermarmelade

  • Gesamtzeit: 15 Minuten
  • Portionen: 4-6 Gläser

Fruchtige Erdbeermarmelade ist nicht so kompliziert zuzubereiten, wie es ihr nachgesagt wird. Man kann außerdem durch einen Besuch im Erdbeerland ein (Familien-)Event daraus machen und hat immer ein beeriges Mitbringsel parat!

Zutaten:

Und das braucht ihr:

  • 1 kg süße Erdbeeren
  • 1/2 kg Gelierzucker 2:1
  • 2 Tropfen Pflanzenöl

Zubereitung:

Und so wird's gemacht:

  • 1)

    Erdbeeren waschen, trocken tupfen. Mit einem scharfen Messer die Blätter entfernen und die Erdbeeren halbieren. Marmeladegläser sterilisieren.
    Erdbeermarmelade Zubereitung Schritt 1 Glorreiche Familienküche

    Erdbeermarmeldade Zubereitung Schritt 2 Glorreiche Familienküche

  • 2)

    Die Erdbeeren, 2 Tropfen Pflanzenöl und den Gelierzucker in einen Topf geben und aufkochen immer wieder umrühren – ca. 3 Minuten sprudelnd kochen, mit einem Mixstab pürieren und kurz weiterkochen 1–2 Minuten.   !Gelierprobe!  1 EL Marmelade auf einen kleinen Teller geben, wird sie gleich fest ist sie fertig! Die fertige Marmelade in sterilisierte bzw. ausgekochte Marmeladegläser abfüllen und mit einem Deckel verschließen. 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept