Erbsen Karotten Sauce mit Nudeln

3. September 2019Gloria
Erbsen Karotten Sauce Gericht Glorreiche Familienküche

Prep time:

Cook time:

Serves: 4 Personen

Dieses einfache Gericht erinnert mich an meine Kindheit sowie an den Spaß und das Chaos am Esstisch. Denn im Dreimäderlhaus waren die Geschmäcker oft  verschieden. Unsere Mama musste die Erbsen Karotten Sauce immer mit drei unterschiedlichen Beilagen für uns kochen und in großen Schüsseln auf den Tisch stellen. So hat jede das bekommen, was sie wollte 😉 : die eine die Sauce mit Nudeln, die andere die Sauce mit Kartoffelpüree und die dritte Tochter die Sauce mit Knackwürstel 😉 Viel Spaß beim Nachkochen und beim gemeinsamen Essen!

 

Rezept drucken

Erbsen Karotten Sauce mit Nudeln

  • Gesamtzeit: 20 Minuten
  • Portionen: 4 Personen

Schnell und einfach ist die Erbsen Karotten Sauce zubereitet. Ob mit Nudeln oder in Kombination mit Kartoffelpüree und Knackwürstel ist dieses Gericht bei groß und klein sehr beliebt.

Zutaten:

Und das wird benötigt:

  • 600 g Erbsen Karotten Mischung , tiefgekühlt
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 125 ml Schlagobers , (Sahne)
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Curry
  • 1 Prise Muskatnuss , gemahlen
  • Knackwurst , (wer mag)
  • 400 g Spiralnudeln
  • 3 EL Wasser
  • 1 EL Mehl

Zubereitung:

Und so wird`s gemacht:

  • 1)

    Erbsen, Karotten mit Suppe im Kochtopf erhitzen. Schlagobers, Curry, Muskatnuss und Salz dazugeben und für ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Damit die Sauce etwas dickflüssiger wird,  3 EL Wasser und 1 EL Mehl in einer Tasse gut verrühren und anschließend in die Sauce einrühren.
      

  • 2)
    In der Zwischenzeit Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Knackwürstel abraten.
  • 3)

    Die Sauce kann unter die Nudeln gemischt werden oder separat am Teller angerichtet werden.
    Erbsen Karotten Sauce mit Nudeln Glorreiche Familienküche

Tipp:

Beilage: Nudeln oder Kartoffelpüree mit Knackwürstel.

Nutrition

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept