Krautfleckerl

28. Mai 2019Gloria
Krautfleckerl Gericht Glorreiche Familienküche

Prep time:

Cook time:

Serves:

Heute habe ich wieder ein traditionelles Gericht auf den Tisch zurück gekocht! Papa`s  herzhafte Krautfleckerl dürfen weder im Winter noch im Sommer auf unserem Speiseplan fehlen!

Rezept drucken

Krautfleckerl

  • Gesamtzeit: 40 Minuten

Die Krautfleckerl gelingen immer! Dieses besonders schmackhafte Gericht ist schnell zubereitet und sehr kostengünstig. Hier geht's zum Rezept mit einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung. Viel Spaß beim Nachkochen!

Zutaten:

Und das wird benötigt:

  • 500 g Weißkraut
  • 2 Zwiebel
  • 3 EL ÖL
  • 1 EL Kristallzucker
  • 200 g Dinkelfleckerl
  • 1/8 l Gemüsesuppe
  • 1 MSP Kümmelpulver
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • Salz & Pfeffer
  • 2-3 EL frische Petersilie , gehackt

Zubereitung:

Und so wird's gemacht:

  • 1)

    Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden. Äußere Krautblätter entfernen, den Strunk ausschneiden und den Krautkopf in feine und dünne Streifen schneiden (oder hobeln).

  • 2)

    Öl in einem größeren Kochtopf erhitzen, Zwiebel goldgelb anrösten, Zucker dazugeben und beides gut bräunen. Kraut dazugeben, mitrösten, würzen und mit Suppe aufgießen.

  • 3)
    Das Kraut zugedeckt ca. 20 Minuten dünsten lassen. Fleckerl laut Packungsanleitung kochen, abseihen und abtropfen lassen. Petersilie waschen und hacken, oder ihr verwendet Tiefkühl – Petersilie.
  • 4)
    Fleckerl mit dem gedünsteten Kraut vermengen, abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

Tipp:

Wer möchte kann auch kleingewürfelten Speck mit den Zwiebeln mitrösten – schmeckt köstlich.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept